Horb · Das Mittwochs-Interview

„Der Weggang hat wehgetan“

Die Fußball-Landesligamannschaft des ASV Horb sorgte Anfang der 1990er-Jahre für Furore. Nach 30 Jahren gibt es nun am Samstag ein Treffen mit den Spielern von damals und dem damaligen Trainer Michael Hornung. Die SÜDWEST PRESSE sprach mit dem 60-Jährigen über die damalige Zeit.

15.09.2021

Von Sascha Eggebrecht

SÜDWEST PRESSE: Herr Hornung, am Samstag kommt es zum großen Wiedersehen mit ihren Ex-Spielern aus der Landesliga-Saison 1991/92. Müssen Ihre Ex-Kicker damit rechnen, dass Sie das ein oder andere Lied mit Ihnen mitsingen müssen? Michael Hornung: Ich habe auf jeden Fall unser Lied vom Aufstieg wiedergefunden. Zum Aufstieg in die Landesliga habe ich damals einen Song geschrieben. Die Jungs haben da...

92% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
15. September 2021, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
15. September 2021, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 15. September 2021, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen