Horb · Das Mittwochs-Interview

„Der Weggang hat wehgetan“

Von Sascha Eggebrecht

Die Fußball-Landesligamannschaft des ASV Horb sorgte Anfang der 1990er-Jahre für Furore. Nach 30 Jahren gibt es nun am Samstag ein Treffen mit den Spielern von damals und dem damaligen Trainer Michael Hornung. Die SÜDWEST PRESSE sprach mit dem 60-Jährigen über die damalige Zeit.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.