Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Russland

Der Westen ist gespalten

Deutschland und die Europäische Union könnten mehr tun für eine Entspannung mit Russland, sagt der SPD-Außenpolitiker Gernot Erler.

22.03.2018
  • Dorothee Hermann

Von außen betrachtet mag die ungebrochene Popularität des eben mit fast 77Prozent wiedergewählten russischen Präsidenten Wladimir Putin überraschen. Doch im eigenen Land gilt Putin als Stabilitätsfaktor, sagte der SPD-Politiker Gernot Erler, seit 2014 Russlandbeauftragter der Bundesregierung, am Dienstagabend im Tübinger Hotel Krone. Auf Einladung des Fritz-Erler-Forums, dem Landesbüro der Friedr...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball