Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Feldberg

Der Winter bringt Verkehrsprobleme und die Skisaison

Der Winter ist da: Am höchsten Berg Baden-Württembergs, dem Feldberg im Schwarzwald, gehen nach Schneefällen die ersten Lifte in Betrieb.

10.11.2016
  • dpa/lsw

Feldberg. Am Wochenende starte rund um den 1493 Meter hohen Gipfel die Skisaison, sagte eine Sprecherin des Liftverbundes Feldberg am Donnerstag. Zwei der 38 Skilifte in dem Gebiet werden am Samstag und Sonntag in Betrieb sein. Zudem seien die ersten Loipen gespurt. Mit winterlichen Verhältnissen haben es auch Autofahrer zu tun. Bei Emmingen-Liptingen (Kreis Tuttlingen) blieben am Donnerstag rund 30 Lastwagen auf eisglatter Straße hängen.

Die Fahrzeuge standen am Morgen an einem Anstieg auf der Bundesstraße 311, wie ein Sprecher der Polizei sagte. Manche Lastwagen seien noch mit Sommerreifen unterwegs gewesen. Dem Sprecher zufolge räumte die Straßenmeisterei die Fahrbahn, damit die Fahrzeuge weiterfahren konnten. Ein Lastwagen verlor viel Diesel, daher streute die Feuerwehr die Straße ab. Der Lkw musste abgeschleppt werden.

Auf dem Feldberg freuten sich die Liftbetreiber über den Schnee. Die Wintersportsaison dort beginne nun knapp drei Wochen früher als im vergangenen Jahr, hieß es. Damals waren die Lifte erstmals Ende November gestartet. Der Feldberg ist damit den Angaben zufolge eines der bundesweit ersten Wintersportgebiete, die in die Saison starten.

Nach dem Wochenende werde entschieden, wie es weitergehe. Am Donnerstag lagen am Feldberg den Angaben zufolge rund 20 Zentimeter Schnee. Dies reiche zum Skifahren, hieß es. Für die kommenden Tage werden weitere Schneefälle erwartet.

Der Feldberg ist das größte und bedeutendste Wintersportgebiet in Baden-Württemberg. Mit zunehmendem Schnee sollen laut Betreiber die nächsten Wochen weitere Lifte starten. Wintersport in anderen Skigebieten im Schwarzwald ist mangels Schnee noch nicht möglich.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

10.11.2016, 14:22 Uhr | geändert: 10.11.2016, 15:01 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball