Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Matthias Reichert

Der lange Abschied vom Brenz-Gemeindehaus

Ein regelrechter Kirchenkampf war vor Jahren entbrannt, als die evangelische Kirche das Brenz-Gemeindehaus im Reutlinger Burgholz an einen Investor verkaufen wollte. Die Brenz-Gemeinde gehörte zwar eigentlich immer zur Marienkirche und war auf dem Papier nie eine eigenständige Gemeinde. Aber gefühlt war sie das sehr wohl – und eine sehr rührige dazu.

19.03.2018
  • Matthias Reichert

Ende 2011 wurde das Areal trotz großer Proteste an die Postbaugenossenschaft Baden-Württemberg mit Sitz in Tübingen veräußert; die Einwände des sehr aktiven Förderkreises verhallten.Das Gebäude wurde trotz aller Einwände geräumt. Als Bonbon für die Nachbarn wird nun auf dem freiwerdenden Areal eine viergruppige Kindertagesstätte entstehen, welche die evangelische Kirche finanziert und trägt. Doch...

84% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball