Zur Person: Raúl Castro

Der letzte General

Von TOBIAS KÄUFER

Lange stand Raúl Castro im Schatten seines übermächtigen Bruders Fídel. Wenn er sich im kommenden April wie angekündigt von der Spitze des kubanischen Staates zurückzieht, hat das 86-jährige Staatsoberhaupt trotzdem ein ganzes Jahrzehnt die Geschicke der sozialistisch regierten Karibikinsel bestimmt.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.