Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Bulanders erster Arbeitstag

Der neue Mössinger OB hat angefangen

Mit „frischen Blumen“ wurde er von seiner Assistentin Petra Meder gestern Morgen um 7.30 Uhr auf dem Mössinger Rathaus empfangen. „Der Tisch war gedeckt mit Akten.“

02.10.2010

Mössingen. Und mit Terminen ist Mössingens neuer OB Michael Bulander auch schon gut eingedeckt. Aber das Lachen ist ihm deswegen noch nicht vergangen: „Ich fühle mich noch hervorragend“, sagte er am späten Vormittag, an seinem ersten Arbeitstag als Rathauschef der Blumenstadt.

Da hatte er die erste Besprechung mit den Fachbereichsleitern schon hinter sich. Der 38-jährige Oberschwabe, der am 4. Juli mit 60,9 Prozent der Stimmen auf Anhieb zum Nachfolger von Werner Fifka gewählt worden war, will „so schnell wie möglich“ auch alle anderen Rathaus-Mitarbeiter/innen persönlich kennenlernen. „Das ist mir ganz wichtig.“ Nächste Woche will er sich ansonsten „natürlich einarbeiten“, Akten wälzen, am 11. Oktober ist seine erste Gemeinderatssitzung, am 15. feierliche Amtseinführung.

Die Schlüsselgewalt hat er von Fifka schon in den vergangenen Tagen übernommen, auch bezüglich der Tiefgarage, „wo ich mein Fahrrad abstellen kann“. Gestern kam er allerdings mit dem Auto, weil es geregnet hat. Einen Dienstwagen will er sich auf keinen Fall zulegen, allenfalls ein Elektro-Fahrrad.

Seit 20. September ist Bulander „in Stuttgart weg“, wo er immer um 8 Uhr anfing. Er fuhr von Mössingen mit dem Zug hin. Nun kann er eine Stunde länger schlafen. Bulander war Regierungsdirektor im Innenministerium. „Ich bin Stuttgart 21-Befürworter“, bekennt er. Doch er habe auch Verständnis für den Protest dagegen, „solange er sich in Grenzen hält“.

bau / Bild: Rippmann

Der neue Mössinger OB hat angefangen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

02.10.2010, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball