Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Brunnen mit Mühlstein, drei neue Bäume, vier neue Parkplätze – und die Löschwasserstutzen nicken freundlich dazu

Der neue Rathausplatz von Jettenburg nimmt Gestalt an

Der Jettenburger Rathausvorplatz, der seit dem Winter kahl und unwirtlich aussah, zeigt nun erste Züge seiner künftigen Gestalt. In den Pfingstferien wurden Holzpalisaden und alte Platten abgeräumt, wobei Ortsvorsteher Günter Brucklacher und Ortschaftsrat Hans-Joachim Kuttler zusammen mit Freiwilligen vom Jugendraum selbst Hand anlegten.

15.07.2014

Jettenburg. „Eigenleistung“ ist nämlich eine Voraussetzung dafür, dass für die Neugestaltung des Platzes, die insgesamt mittlerweile auf 40 000 Euro veranschlagt ist, 11 000 Euro zugesagte Zuschussmittel des Landes fließen können.Fließen soll auch richtiges Wasser auf dem neuen Platz, der inzwischen vom Naturstein-Atelier Dengler in Wankheim eine Fassung aus großen Natursteinen bekam, auf dene...

69% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball