Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Haus der Nachbarschaft

Der pure Notstand

Zum Streit über den Platz für ein „Haus der Nachbarschaft“ in Rottenburg.

07.07.2015

Im Bestreben, einen nach wie vor gültigen Gemeinderatsbeschluss nicht vollziehen zu müssen, versteigt sich OB Neher zu einem lachhaften Vergleich. Er sagte in der jüngsten Bürgerversammlung, die Einwohner aus dem Viertel Burgäcker/Äuble könnten ebenfalls einen Bürgertreffpunkt fordern, wenn auf dem Flurstück 12608 in Kreuzerfeld-Süd das „Haus der Nachbarschaft“ verwirklicht würde, für das der eigens dafür gegründete Förderverein kämpft.

Dieser Vergleich hinkt allein schon deshalb, weil es für einen Bürgertreff in Burgäcker/Äuble keinen rechtskräftigen Gemeinderatsbeschluss gibt. Außerdem wäre dort ein Bürgertreff deshalb unsinnig, weil er schlicht und einfach unnötig wäre. Von diesem Stadtteil ist die Innenstadt nämlich zu Fuß und mit allen in Betracht kommenden Verkehrsmitteln in einem Bruchteil der Zeit erreichbar, die man vom Kreuzerfeld aus braucht. Ein rechtzeitig auf den Stadtplan geworfener Blick hätte den OB vor der unqualifizierten Äußerung bewahrt.

Wenn wir noch einmal auf den Stadtplan blicken, sehen wir, dass Rottenburg südlich der Bahnlinie infrastrukturell einfach nicht stattfindet. Außer Friedhof, Altersheim, Kindergarten, Schule gibt es die Attraktion einer einzigen Wirtschaft (früher „Klause Kear“, jetzt auf Gälisch[?] umgetauft) für mehrere tausend(!) Einwohner. Das ist doch der pure Notstand, dem mit dem „Haus der Nachbarschaft“ wirksam entgegengesteuert werden könnte. Das ganze Stadtgebiet südlich der Bahnlinie könnte davon profitieren und attraktiver werden.

Jürgen von Sieg, Rottenburg

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

07.07.2015, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball