Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Borth wünscht sich eine Jugend-Geschichtswerkstatt

Der scheidende Vorsitzende des Reutlinger Geschichtsvereins hofft auf junge Mitglieder

Führungswechsel beim Reutlinger Geschichtsverein: Nach zwölf Jahren an der Spitze ist Wilhelm Borth verabschiedet worden. Sein Nachfolger ist Professor Roland Wolf.

16.11.2015
  • Thomas de Marco

Reutlingen. Borth, der 1982 dem Geschichtsverein beigetreten war, wird dessen Geschicke auch nach seinem Ausscheiden als Vorsitzender weiter mitprägen. Denn als Ehrenvorsitzender könne er mitreden, wie Nachfolger Prof. Roland Wolf am Freitag betonte. Wolf zählte in seiner Laudatio viele der Veröffentlichungen von Borth auf: das 1990 erschienene Rommelsbacher Heimatbuch sowie Beiträge...

83% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball