Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Der schönste Wiesengrund
liegt dienstags in Empfingen
Stimme ölen, gesellig sein, miteinstimmen: So dieht „Frohes Singen“ im Seeblick aus. Bild: Rebmann
Hobby

Der schönste Wiesengrund liegt dienstags in Empfingen

Im Radio läuft nur noch wilde Popmusik, im Chor singen ist ein wenig steif und unter der Dusche ein wenig einsam. Rund 30 Empfinger und Gäste haben eine Lösung: Sie treffen sich regelmäßig zu Volksliedabenden.

22.04.2017
  • Gerhard Rebmann

Meist am ersten Dienstag eines Monats hört man aus dem Nebenzimmer der Gaststätte „Seeblick“ Lieder vom Rehlein und vom Hirschlein – aber auch ältere Schlager und lautes Gelächter. Gesang, Spaß und Witze erzählen ist beim „Frohen Singen“ angesagt.Gerhard Hinger hatte vor zirka fünf Jahren die Idee, einen völlig unorganisierten Singkreis ins Leben zu rufen. Ohne Verpflichtung, ohne Zwang. „Früher,...

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball