Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Krimilesung

Designerdroge aus Schwaben

TAGBLATT-Mitarbeiter Andreas Straub stellt in der Rottenburger Stadtbibliothek seinen ersten Roman „Schwabenstoff“ vor.

24.03.2018

Von Martin Zimmermann

Glänzend unterhalten wurden knapp zwei Dutzend Zuhörer am Donnerstag im Café Stadtgespräch bei der Lesung von Krimiautor Andreas Straub. Wie eine dramaturgische Einheit präsentierten sich Straub und Cellist Wolfgang Reichert. Sie hatten sich so gut aufeinander abgestimmt, dass die Lesung Züge eines Hörspiels bekam.Als Straubs Ich-Erzähler Tom Wenzel in der Tübinger Diskothek „Blauer Turm“ zu den ...

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
24. März 2018, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
24. März 2018, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 24. März 2018, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen