Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Balingen

Dessau-Roßlau kassiert sechste Niederlage in Serie

Die Handballer des Dessau-Roßlauer HV müssen weiterhin auf ihr erstes Erfolgserlebnis im Jahr 2018 warten.

04.03.2018
  • dpa

Balingen. Die Mannschaft aus Sachsen-Anhalt verlor am Samstag beim HBW Balingen-Weilstetten mit 19:23 (7:8) und kassierte damit die sechste Niederlage in Serie. Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit konnten sich die Dessauer bis zur 44. Minute auf 17:13 absetzen, brachen aber in der Schlussviertelstunde ein. Mit einem 9:1-Lauf auf 22:18 (58.) drehten die Balinger auch dank der Treffsicherheit von Oddur Gretarsson (6/4) und Gregor Thomann (5/1) die Partie. Für den DRHV, der ab der 35. Minute auf Libor Hanisch (Rote Karte nach dritter Zeitstrafe) verzichten musste, erzielte Johannes Wasielewski (6) die meisten Tore. 

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

04.03.2018, 11:49 Uhr | geändert: 03.03.2018, 21:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball