Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Beim alten Bären zieht es schon durchs Dach

Dettenhäuser Gemeinderat befürwortet Bauantrag für neues Mehrfamilienhaus an dieser Stelle

Das Dach des alten Gasthauses zum Bären an der Dettenhäuser Ortsdurchfahrt (hier die Rückseite) wurde bereits abgedeckt. Damit sich niemand „einnistet“. Nun gab der Gemeinderat auch sein Plazet für den Bauantrag, an dieser Stelle ein Mehrfamilienhaus mit Parkgarage zu errichten.

21.05.2015
  • bau

Dettenhausen. Im rückwärtigen Teil des Bärenareals sollen zwei Punkthäuser entstehen. Es sei „das größte Vorhaben in nächster Zeit“ in Dettenhausen, sagte Bürgermeister Thomas Engesser. Wie mehrfach berichtet, wird es ein Investor aus der Nachbarschaft realisieren. „Ich denke, dass die im Herbst anfangen“, meinte Engesser gegenüber dem TAGBLATT – „zumindest mit dem Abbruch“.

Mit der Baugenehmigung sei frühestens im Juni / Juli zu rechnen. Am neuen „Riegelgebäude“ vorne ist auch eine neue Bushaltestelle vorgesehen. Und vom historischen Gebäude wird auch was übrigbleiben: Das sei mit durchaus interessanten Sandsteinen bestückt, so Engesser, die man sich bereits gesichert habe.

Dettenhäuser Gemeinderat befürwortet Bauantrag für neues Mehrfamilienhaus an dieser Stelle

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

21.05.2015, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball