Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Dettinger Herren geht die Zeit aus
Sven In der Stroth hatte in seinem Einzel zwar keine Chance, das Doppel mit Jürgen Roth gewann er aber. Geholfen hat dieser Match-Sieg nicht mehr – die Dettinger Herren 40 verloren mit 2:4 gegen Tuttlingen. Bild: Ulmer
Tennis

Dettinger Herren geht die Zeit aus

Nach einem langen Match müssen die Dettinger Herren denkbar unglücklich die zweite Niederlage einstecken. Weil die Plätze nicht lang genug reserviert waren, wurden die Doppel in Tübingen vorzeitig beendet.

20.12.2016
  • Maik Wilke

Lediglich zwei Sätze fehlten den Dettinger Herren am Sonntag, um den ersten Saisonsieg einzufahren. Am Ende mussten sich die Aktiven aber trotz starker Leistung dem TC Tübingen III geschlagen geben – und das denkbar unglücklich: Denn die entscheidenden Doppel mussten vorzeitig beendet werden, weil die vorherigen Matches zu lang gingen. Damit steht der TC Dettingen mit 0:2 Punkten in der Staffelli...

93% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball