Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Deutscher Nationalpreis 2018 für Rüdiger Safranski
Rüdiger Safranski am Rednerpult. Foto:Franz Neumayr/Archiv dpa
Hamburg

Deutscher Nationalpreis 2018 für Rüdiger Safranski

Der mit 50 000 Euro dotierte Deutsche Nationalpreis geht in diesem Jahr an den Literaturwissenschaftler und Philosophen Rüdiger Safranski.

15.03.2018
  • dpa

Hamburg. Damit solle das Lebenswerk des 73-Jährigen, das Höhepunkte deutscher Philosophie und Literatur vergegenwärtige, gewürdigt werden, teilte die von Altbundeskanzler Helmut Schmidt (SPD) gegründete Deutsche Nationalstiftung am Donnerstag in Hamburg mit. Die Auszeichnung wird am 19. Juni in Berlin offiziell verliehen.

«Rüdiger Safranski hat es in den vergangenen Jahrzehnten mit seinem Werken geschafft, einem breiten Publikum herausragende Literaten und Philosophen der deutschen Geistesgeschichte auf eine besondere, kluge und zugleich anschauliche Weise nahezubringen und verständlich zu machen», sagte der Geschäftsführende Vorstand Eckart Stratenschulte.

Professor Safranski lebt laut Stiftung in Badenweiler südlich von Freiburg und Berlin. Der Bestseller-Autor ist mit Biografien über Goethe, Nietzsche und Schopenhauer bekannt geworden. Safranski war zudem von 2002 bis 2012 einer der Gastgeber des «Philosophischen Quartetts» im ZDF.

Die 1993 gegründete, gemeinnützige und überparteiliche Deutsche Nationalstiftung hat den Auftrag, die Idee der deutschen Nation als Teil eines vereinten Europas zu stärken, die nationale Identität der Deutschen bewusst zu machen und sich mit aktuellen Grundsatzfragen zu befassen. Sie verleiht den Deutschen Nationalpreis seit 1997 jährlich. Zu den bisherigen Preisträgern gehörten die Initiative zum Wiederbau der Frauenkirche, das Neue Forum, das für Kindergärten entwickelte Singprogramm «Canto elementar» und die Jugendfeuerwehren.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

15.03.2018, 16:09 Uhr | geändert: 15.03.2018, 15:50 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball