Nintendo hofft auf Weihnachten

Deutschland-Chef Bernd Fakesch über die Xbox und die komplexe Steuerung der Wii U

Von MARIUS LEUSCHNER

Mit Microsofts Xbox One und Sonys Playstation 4 beharken sich neue Spielkonsolen vor Weihnachten. Der Dritte im Bunde, Nintendo, ist aber nicht abgeschlagen, glaubt Deutschland-Chef Bernd Fakesch.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.