Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Diabolisches aus dem Schwarzwald
Der Autor Günter Neidinger stellte am Mittwoch seinen ersten Krimi „Der Knabe im Moor“ im „Café Blass“ vor. Bild: Haubold
Lesung

Diabolisches aus dem Schwarzwald

Günter Neidinger hat in der Blass-Erlebniswelt aus seinem ersten Krimi „Der Knabe im Moor“ gelesen. Die mehr als 30 Zuhörer erlebten auch Heimatkunde.

27.01.2017
  • Petra Haubold

Im Café der Blass-Erlebniswelt saßen die Zuhörer dichtgedrängt, als am Mittwochabend der Autor Günter Neidinger seine diabolische, aber reizvolle Kriminalgeschichte „Der Knabe im Moor“ auspackte. Über 30 Besucher ließen sich in die Gegend rund um Mummelsee, Hornisgrinde und Mehliskopf entführen.Blutdürstig, oft nostalgisch, immer humorvoll und angerührt mit richtig viel Regionalkolorit: Der „Knab...

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball