Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Kürzungen

Diakonie und Jugend künftig Zusatzamt

Um die anstehenden Kürzungen der Pfarrstellen in und um Tübingen wurde bei der evangelischen Bezirkssynode am Montagabend in Lustnau nochmals heftig gerungen.

15.03.2018

Von Dorothee Hermann

Protest-Transparente in den Zuschauerreihen sieht man bei der Bezirkssynode eher selten. Doch am Montagabend war die Stimmung im Gemeindehaus Lustnau aufgeheizt: Laut Pfarrplan der Evangelischen Landeskirche muss der Kirchenbezirk Tübingen bis 2024 fünfeinhalb von 49,5 Pfarrerstellen einsparen (wir berichteten). Die Verteilung der verbleibenden 44Stellen ist umstritten. Nach kontroverser Diskussi...

92% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
15. März 2018, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
15. März 2018, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 15. März 2018, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen