Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Baden-Baden

Diamantenprozess: Gaunerpaar wegen Betrugs verurteilt

Zwei Betrüger sind wegen des Verkaufs von minderwertigen Diamanten zu überhöhten Preisen vor dem Landgericht Baden-Baden zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt worden.

10.11.2015

Von dpa

Baden-Baden. Nach Angaben eines Gerichtssprechers muss ein Angeklagter für fünf Jahre ins Gefängnis. Seine Komplizin wurde am Dienstag zu vier Jahren und neun Monaten verurteilt. Allerdings werde die lange Verfahrenszeit angerechnet, zwei Jahre gelten jeweils als verbüßt, hieß es.

Das Paar aus Sinzheim (Kreis Rastatt) und Baden-Baden hatte nach Schätzungen der Staatsanwaltschaft einen Schaden in mehrfacher Millionenhöhe angerichtet: Seit dem Jahr 2000 hatten die beiden Betrüger ihre Opfer in Deutschland und dem deutschsprachigen Ausland um immense Summen geprellt, in dem sie ihnen minderwertige Diamanten verkauft hatten.

Das Verfahren war eine Neuauflage, nachdem der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe ein erstes Urteil aus dem Jahr 2010 wegen eines befangenen Gutachters kassiert hatte. Der Schuldspruch wurde zwar bestätigt, das Strafmaß aber sollte überprüft werden. Damals war der Mann zu sieben Jahren und sechs Monaten und seine Frau zu sieben Jahren und drei Monaten verurteilt worden.

Zum Artikel

Erstellt:
10. November 2015, 12:00 Uhr
Aktualisiert:
10. November 2015, 12:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 10. November 2015, 12:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen