Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Eutingen

Dicht aufgefahren und bedrängt

Eine 37-jährige Autofahrerin wurde nach eigenen Angaben am Samstagabend, gegen 20.10 Uhr, auf der Autobahn 81, zwischen Rottenburg und Horb, von einem nachfolgenden Auto-Fahrer zunächst bedrängt und genötigt und schließlich rechts überholt.

15.04.2019

Von NC

Dabei habe der andere Fahrzeugführer, so die Frau, sie stark gefährdet. Um einen Unfall zu verhindern, musste die 37-Jährige stark abbremsen. Weiter erklärte die Anzeigeerstatterin, sie habe mit circa 140 Stundenkilometern mehrere Laster überholt, als der Beschuldigte so dicht auffuhr, dass sie die Schweinwerfer im Rückspiegel nicht mehr erkennen konnte. Anschließend sei er nach rechts ausgeschert habe sie überholt und danach geschnitten. Verkehrsteilnehmer, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten sich bei der Verkehrspolizeidirektion in Zimmern ob Rottweil, Tel. 0741/348790, zu melden.

Zum Artikel

Erstellt:
15. April 2019, 18:28 Uhr
Aktualisiert:
15. April 2019, 18:28 Uhr
zuletzt aktualisiert: 15. April 2019, 18:28 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen