Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Fairer Inka-Krieger

Die Chocolart startet um 10 Uhr

Am heutigen Dienstag beginnt die Chocolart in der Tübinger Altstadt. Bereits seit gestern sind die kunstvollen Torten-Kreationen von 51 Konditor-Lehrlingen aus dem ganzen Südwesten zu bewundern – zum Thema „Inkas & Azteken“.

04.12.2012

Tübingen. Inka-Krieger und Urwald-Tempel, Kakaobohnen und Riesenschlangen: Die 51 Schoko-Kunstwerke im Schaufenster bei Osiander in der Metzgergasse laden seit gestern Chocolart-Besucher/innen zum Betrachten und Bewerten ein. Neben den drei Preisen, die eine Fachjury vergibt, kann bis Samstag auch das Publikum die kreativste, aufwendigste, schönste, gegossene oder modellierte Schokoladentorte auswählen. Veranstaltet hat den Wettbewerb der Landesinnungsverband des Konditoren-Handwerks.

Heute um 10 Uhr startet das 7. Tübinger Schokofestival. Offizielle Eröffnung ist um 13 Uhr auf dem Marktplatz mit OB Boris Palmer. Thematischer Schwerpunkt ist diesmal der gerechte Handel mit den Kakao-Produzenten. Es gibt ein „Faires Gässle“ (Marktgasse) und ein „Faires Café“ (Stadtmuseum) mit zahlreichen Veranstaltungen.

Geöffnet hat die Chocolart Dienstag bis Freitag von 10 bis 20 Uhr, Samstag von 10 bis 23 Uhr –dann ist auch Lange Einkaufsnacht in vielen Läden – und Sonntag von 11 bis 19 Uhr. Die Stiftskirche ist während des Marktes täglich von 9 bis 17 Uhr geöffnet – zum Verschnaufen, wenn?s draußen allzu hektisch wird, zum Auf-andere-Gedanken-Kommen. Am Donnerstag, 6. Dezember, gibt?s dort eine Lesung (14 Uhr), eine Führung (15 Uhr), Adventsgeschichten (16 Uhr) und auch solche vom Nikolaus (17 Uhr).

vor

Vergoldete Maya-Gottheit vor zartbittren Tempelruinen: Die Konditorei-Lehrlinge Angelina Wörner-Fernández aus Pfullingen (links) und Katrin Glück aus Lichtenstein legten gestern letzte Hand an ihre schokoladigen Kunstwerke an. Bild: Sommer

Zum Artikel

Erstellt:
4. Dezember 2012, 12:00 Uhr
Aktualisiert:
4. Dezember 2012, 12:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 4. Dezember 2012, 12:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen