Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Die Gäste so akzeptieren, wie sie sind
Heide Mattheis und Peter Trautwein sind im fünfköpfigen Leitungsteam der Rottenburger Vesperkirche, zusammen mit Sigrid Assenheimer, Horst Diehl und – als einziger bezahlter Teilzeitkraft – der evangelischen Diakonin Susanne Mehlfeld.Bild: Hahn
Schwatz am Metzelplatz

Die Gäste so akzeptieren, wie sie sind

Ab Sonntag, 29. Januar, ist wieder drei Wochen lang „Vesperkirchenzeit in Rottenburg“ – zum zehnten Mal. Heide Mattheis und Peter Trautwein sind im fünfköpfigen Leitungsteam.

17.01.2017
  • Michael Hahn

Zum Zehner-Jubiläum leistet sich die Rottenburger Vesperkirche einen kleinen Luxus: eine Fahne und zwei Banner, professionell hergestellt. Die ersten neun Jahre hat Heide Mattheis diese Banner zuhause mit der Nähmaschine gemalt und zusammen genäht. Drei Wochen lang werden sie nun am Evangelischen Gemeindezentrum am Neckar-Südufer hängen und verkünden: Es ist angerichtet. Alle sind willkommen. Ban...

92% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball