Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Die Geschichte des Kindlesbrunnen
Der Kindlesbrunnen von Hubert Bernhard Bild: wbr
Denkmal

Die Geschichte des Kindlesbrunnen

Warum heißt er so? Wer hat das Kunstwerk gebaut?

07.10.2016
  • wbr/bbm

Der Kindlesbrunnen, oder auch Kendlesbrunnen, ist nicht wie im Bericht „Sie betreut Frauen in allen Lebensphasen“ vom 1. Oktober in der SÜDWEST PRESSE angegeben von Künstler Günther Reich geschaffen worden, sondern von Bildhauer Hubert Bernhard aus Waldkirch. Darauf hatte Bürgermeister Albert Schindler in der jüngsten Sitzung des Empfinger Gemeinderats hingewiesen. Grund genug, das interessante K...

81% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball