Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Aufnahmen vom Reutlinger Fotograf Carl Näher

Die Gönninger Tulpenblüte

Gönningen. Im Frühjahr 1936 nahm der Reutlinger Fotograf Carl Näher die Tulpenblüte in Gönningen auf.

23.04.2011

Eine umfangreiche Presseberichterstattung und Werbekampagnen lockten schon in den 1930er und 1950er Jahren zahlreiche Besucher aus nah und fern nach Gönningen mit seinem tulpengeschmückten Friedhof.

Die Tulpenblüte war aber auch Gegenstand der Berichterstattung regionaler und überregionaler Medien. So teilte der Wiesaz-Bote mit, dass am ersten Mai-Wochenende 1936 die Anfahrt von 4.000 bis 5.000 Interessierten zu einem Verkehrschaos im Ort führte: „Zeitweise war der Friedhof und der Hindenburgplatz durch die anströmende Menschenmenge verstopft.“

Am 22. April 1936 berichtete auch der Stuttgarter Reichssender in einer 15-minütigen Rundfunksendung über den Gönninger Samenhandel. Postkarten mit Motiven vom Tulpenfriedhof transportierten das Ereignis in die Welt.

Mit der Neugestaltung des Gemeindewappens im Jahr 1936 sollte dem Samenhandel ebenfalls Rechnung getragen werden. Die ablehnende Haltung des Landrats und des Gönninger Heimatforschers Kinkelin gegen Tulpen als Wappenfigur veranlasste die Gemeinde aber, das Vorhaben wieder fallen zu lassen. Als Signet für Werbeprospekte wurde die Tulpe weiterverwandt.

Vor wenigen Jahren wurde die Gönninger Tulpenblüte wiederbelebt. An drei Wochenenden im April und Mai verwandeln Zehntausende von Tulpen und Narzissen die Gemeinde am Fuß des Rossbergs in eine bunte Farbenpracht.

Die Gönninger Tulpenblüte
Die Gönninger Tulpenblüte auf dem Friedhof 1936.

Die Gönninger Tulpenblüte
Die Gönninger Tulpenblüte auf dem Friedhof 1936.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

23.04.2011, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball