Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Der Hopfen wird wieder gezopfelt

Die Göttelfinger Narrengilde lädt wieder zur zweitägigen Hockete

Zur Schulhof-Hocketse mit Hopfazopfla, Narrenwettbewerb, Kinderflohmarkt und Spielstraße lädt die Narrengilde Mohopser am kommenden Wochenende ein.

02.09.2010
  • Brigitte Poensgen

Göttelfingen. Auf dem Göttelfinger Schulhof beim Rathaus wird wieder ein volles Programm geboten. Die Hockete beginnt am Samstag, 4. September, um 15 Uhr mit Kaffee und Kuchen. Von 15 bis 17 Uhr gibt es einen Kinderflohmarkt, der bei schlechtem Wetter im Guggenmusik-Raum ist. Die Kinder können gut erhaltene Spielsachen, Bücher, Musikkassetten oder CDs selbst verkaufen. Ein Tisch oder Teppich sollte mitgebracht werden. Jede Menge Hopfen wartet ab 17 Uhr darauf, für die nächste Fasnet „gezopfelt“ zu werden und da kann jeder mitmachen. Am Abend geht es weiter mit einem Narrenwettbewerb. Nageln, Sägen, Trinken – das sind die Disziplinen und die Mannschaften bestehen aus jeweils drei Personen. Anmelden kann man sich bis 19 Uhr vor Ort bei Narrenchefin Conny Kern. Die Narrengilde freut sich, wenn bei dieser Gaudi viele mitmachen würden. Für Musik und gute Unterhaltung ist gesorgt.

Am Sonntag, 5. September, geht es ab 10.30 Uhr los mit Frühschoppen und Mittagessen. Zur Unterhaltung spielt die Jugendkapelle des Musikvereins „Eintracht“. Ab 14 Uhr ist für die Kinder eine Spielstraße aufgebaut. Bei Kaffee und Kuchen und mit Hopfa-Zopfla klingt dann die Schulhof-Hockete aus.

Die Hockete findet übrigens bei jedem Wetter statt, denn es wird wieder ein Zelt aufgebaut und auch der Narrensaal ist für die Gäste offen. Zum Essen gibt es Blotzbeetla (Zwiebelkuchen) und Pommes und an beiden Tagen gibt es einen Straßenverkauf ab 12 Uhr mit gegrillten Hähnchen und Spare Ribs zum Mitnehmen.

Die Göttelfinger Narrengilde lädt wieder zur zweitägigen Hockete
Beim Narrenwettbewerb vergangenes Jahr hockte Narrenchefin Conny Kern auf dem Baumstamm.Archivbild: poe

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

02.09.2010, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball