Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Horb

Die Horber zieht es gleich am ersten Tag ins Straßencafé

19.05.2020

Von dag / Bild: Karl-Heinz Kuball

Nach zwei Monaten Stillstand, bedingt durch die Corona-Pandemie, haben seit dem gestrigen Montag wieder die ersten Gastronomien geöffnet. Wer Speisen anbietet und den Sicherheitsabstand gewährleistet, darf Gäste empfangen. Etliche ließen sich das nicht zweimal sagen und gönnten sich einen Aufenthalt im Straßencafé. „Gleis Süd“-Wirt Carsten Müller strahlte mit der Sonne um die Wette, als er Besuch...

66% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
19. Mai 2020, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
19. Mai 2020, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 19. Mai 2020, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen