Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Bühl·Ökumene

Die Kinder trugen das Kreuz Jesu

Beim Familienkreuzweg gingen am Karfreitag etwa 60 Teilnehmer/innen mit. Sie besuchten sechs Stationen.

20.04.2019

Von bkn

Beginn war am Musikerheim. Die Teilnehmer am ökumenischen Familienkreuzweg bekamen Blätter, wie zum Beispiel Efeu, oder Blumen überreicht. Der katholische Kirchengemeinderat Björn Hagner entzündete eine Kerze unter Glas, „das Licht Jesu“. Es begleitete die Gläubigen auf dem Weg. Gelesen wurde dann vom Einzug Jesu nach Jerusalem. Da wurde er mit Blumen und Zweigen begrüßt. Die Bühler bildeten mi...

84% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
20. April 2019, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
20. April 2019, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 20. April 2019, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen