Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Bezirkssynode

Die Kirche soll Raum für Gespräche bieten

Steigende Steuereinnahmen bescheren der Kirche 2017 einen Rekordhaushalt.

30.11.2016
  • Dorothee Hermann

Der Evangelische Kirchenbezirk Tübingen kann im kommenden Jahr fast elf Millionen Euro ausgeben. Das sind 1,6 Millionen Euro mehr als 2016, sagte Bezirksrechner Matthias Röckle am Montagabend bei der Evangelischen Bezirkssynode im Eberhards-Gemeindehaus.Für die Diakonie (die Sozialarbeit der evangelischen Kirche) stehen 41 Prozent der Mittel bereit. Die Jugendarbeit bekommt 23 Prozent. Es folgen ...

88% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball