Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
2. Volleyball-Bundesliga

Die Knie blutig geschrubbt

Der SV Fellbach holt einen Punkt, mit dem niemand gerechnet hat und verliert knapp mit 2:3 beim Tabellenführer Eltmann. Stuttgart unterliegt 0:3.

26.01.2017
  • ST

Der SV Fellbach – vergangene Saison noch Meister in der 2. Bundesliga Süd – krebstvon Verletzungssorgen geplagtam Ende der Tabelle rum und steht als aktuell Drittletzter auf dem ersten Abstiegsrang. In solchen Situationen kann eine 2:3 (19:25, 25:21, 25:17, 23:25, 12:15)-Niederlage beim Tabellenführer fast wie ein kleiner Sieg wirken. Immerhin gibt’s ja einen Punkt in der Tabelle.Gleichzeitig wa...

81% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball