Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Die Kurve wieder gekriegt
Alles im Griff: Isaiah Philmore war in Vechta bester Tübinger – und anschließend auch noch Punktsieger im Interview.Archivbild: Ulmer
Basketball-Bundesliga

Die Kurve wieder gekriegt

Walter Tigers haben in Vechta zunächst alles im Griff, verspielen eine 17-Punkte-Führung und erkämpfen doch noch den 82:76-Erfolg.

28.11.2016
  • Hansjörg Lösel

Fünfzehn Minuten lang waren die Walter Tigers am Samstag in Vechta eindeutig Chef im Ring, beim 42:25 schien es nur noch um die Höhe des Sieges zu gehen – bis der überragende Oldie Derrick Allen (25 Punkte) Vechtas Aufholjagd startete. Das schöne Polster war schon fünf Minuten nach der Pause dahin. Zwei Minuten vor dem Ende waren die Tigers plötzlich 69:72 hinten, mit einem starken Finish sichert...

88% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball