Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Großbrand in Bondorf: Über 500000 Euro Schaden

Die Lagerhalle eines Gemüsehofs ging in Flammen auf

Die Lagerhalle eines landwirtschaftlichen Betriebs an der Straße zwischen Bondorf und Hailfingen ist am frühen Donnerstagmorgen abgebrannt. Die Ursache des Feuers ist noch unklar. Menschen wurden nicht verletzt, der Schaden beträgt mindestens 500000 Euro.

07.04.2016
  • Hete Henning

Bondorf. Autofahrer hatten gegen 4.15 Uhr einen Feuerschein an der Hailfinger Straße etwas außerhalb von Bondorf entdeckt und die Feuerwehr alarmiert. Als die ersten Feuerwehrleute eintrafen, stand die Lagerhalle des Gemüsehofs Rapp bereits in Flammen. In dem etwa 50 mal 25 Meter großen Gebäude waren landwirtschaftliche Maschinen, Waren und biologische Düngemittel untergebracht.

140 Feuerwehrleute der umliegenden Feuerwehren merkten laut Einsatzleiter Dieter Mast bald, dass sie die Halle nicht retten konnten. Deshalb konzentrierten sie ihre Kräfte auf einen angrenzenden großen Holzschuppen. „Wir haben aus allen zwölf Rohren gelöscht, damit das Feuer nicht übergreift“, so Mast. Das gelang. Die Wand des Schuppens ist rußgeschwärzt, wirkt sonst aber relativ unversehrt.

Die vor sieben Jahren gebaute Halle brannte dagegen völlig aus. Vier Traktoren wurden ebenso Opfer der Flammen wie Anhänger und kistenweise Gemüse. Friedrich und Evi Rapp, die den Hof seit rund 20 Jahren bewirtschaften und ihr Wohnhaus am hinteren Ende eines langgezogenen Hallenkomplexes haben, konnten nur ihren neusten Traktor mit Kettenlaufwerk und einen wesentlich älteren Schlepper retten, die sich in Nebengebäuden befanden. Fast all ihre anderen Maschinen für die Feldbearbeitung sind hinüber.

Die Feuerwehrleute mussten sehr vorsichtig vorgehen, denn während der Löscharbeiten kam es immer wieder zu kleineren Explosionen, die vermutlich von der großen Fotovoltaikanlage auf dem Hallendach ausgingen und bis Hailfingen zu hören waren. Die Hitze war so groß, dass auch der 15 Meter entfernte Grünstreifen an der Kreisstraße 1035 zwischen Bondorf und Hailfingen versengt wurde.

Eine Gefahr für benachbarte Anwohner bestand nicht. Schadstoffmessungen der Feuerwehr hätten keine Hinweise auf mögliche Gesundheitsgefahren gegeben, meldete die Polizei. Die Bewohner von Herrenberg, Ammerbuch und Gäufelden wurden jedoch über Rundfunkdurchsagen gebeten, wegen des Ascheflugs Fenster und Türen geschlossen zu halten.

Gestern Vormittag suchten die Feuerwehrleute noch nach Glutnestern in den Resten der Halle und löschten nach, um ein Wiederaufflammen des Feuers zu verhindern. Auch die Kriminalpolizei war vor Ort, um die Brandursache zu ermitteln.

Derzeit ist aber noch völlig unklar, wodurch das Feuer ausgelöst wurde. Laut Einsatzleiter Dieter Mast verfügte die etwa 1250 Quadratmeter große Halle auch über einen Kühlbereich sowie eine kleine Werkstatt. Die Außenwände waren aus Holz und Sandwichblech. Letzteres besteht aus zwei Schichten Metall mit Isoliermaterial in der Mitte. Das Gemüse war in Holz- und Kunststoffkisten gelagert, die schnell in Flammen aufgingen.

„Der Betrieb geht weiter“, sagte Evi Rapp gestern dem TAGBLATT, „die zerstörten Maschinen kann man ersetzen.“ Gemeinsam mit ihrem Mann Friedrich bewirtschaftet sie rund um ihren Hof am Rande Bondorfs 30 Hektar Land nach Bioland-Richtlinien. Was die Rapps an Gemüse nicht selber produzieren, kaufen sie zu. In ihrem geräumigen Hofladen verkaufen sie außer Obst und Gemüse auch Sachen wie Wein, Käse, Nudeln, Mehl und Kaffee. Außerdem beschicken die Rapps verschiedene Wochenmärkte im Kreis Böblingen sowie zwei Mal pro Woche den Gemüsestand in Wurmlingen.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

07.04.2016, 16:14 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball