Horb · Pokalrunde Luftgewehr Kreisklasse A

Die Luft ist raus

Bis auf den SSV Starzach schwächeln viele Teams – war es der Fasnets-Einfluss?

27.02.2020

Von Philipp Eichert

Zwar hat nach dem fünften Rundenwettkampf der Pokalrunde Luftgewehr A der Kreisklasse des Schützenkreises Neckar-Zollern der SV Grünmettstetten mit einem Vorsprung von 118 Ringen mehr als eine Hand am Pokal, aber auch die Hubertusschützen blieben mit ihrem zweitschwächsten Ergebnis hinter ihren Möglichkeiten zurück. Andererseits konnten sie es sich eine Runde vor Schluss leisten. Anders hingegen ...

69% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
27. Februar 2020, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
27. Februar 2020, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 27. Februar 2020, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen