Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Hilfe für die Urbevölkerung

Die Moriz-Gemeinde unterstützt ein katholisches Hilfsprojekt in Nord-Indien

Die Moriz-Kirchengemeinde unterstützt ein neues Hilfsprojekt im nord-indischen Bezirk Torpa. Beim Indien- Sonntag stellte der Missions-Ausschuss vorgestern das Projekt vor. Es fördert Kinder und verhilft Frauen zur Selbständigkeit. Sie gehören zur ethnischen Minderheit der Adivasis.

14.10.2014
  • Dunja Bernhard

Rottenburg. Früher hieß der Indien-Sonntag der Morizgemeinde Kali-Sonntag, nach dem ersten indischen Projekt, das die Kirchengemeinde unterstützte. Dieses Projekt stehe mittlerweile auf eigenen Füßen, sagte Stefan Ströbele vom Missions-Ausschuss.Auch das Projekt Ashankur, ein Trainingszentrum für Frauen in Not, sei auf dem Weg in die Selbständigkeit. Schwester Daphne Sequeira vom Sacre-Coeur-Orde...

88% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball