Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Wannweil

Die Not ist groß!

Ein Sofortprogramm zur Schaffung weiterer Kita-Plätze ist beschlossen – jetzt stellte die Verwaltung dem Bildungsausschuss des Tübinger Gemeinderats die Bedarfsplanung für das kommende Jahr vor („Es fehlen weiterhin Plätze“, 15. März).

22.03.2018
  • Silke Trück, Wannweil

Zum wiederholten Mal ist zu lesen, dass es zu wenig Plätze für die Kinderbetreuung gibt und welche Maßnahmen zum Ausbau getroffen werden. Bereits jetzt klafft eine riesige Lücke, was das Vorhandensein von qualifizierten Fachkräften angeht. Die Krönung stellt der Vorschlag der Verwaltung dar, die Gruppen überzubelegen – und Frau Arbogast „beruhigt“, es seien ja nur ein bis zwei Kinder pro Gruppe. So ein Vorschlag kann nur von Leuten kommen, die keine Ahnung haben, was jedes zusätzliche Kind in einer Gruppe bedeutet!

Es geht nicht darum, einfach ein Kind in die Gruppe zu stellen – anders als eine zusätzliche Akte auf dem Schreibtisch! Jedes Kind und seine Familie hat ein Recht auf angemessene Begleitung – das braucht Zeit, die die Fachkräfte in den ohnehin knapp besetzten Gruppen nicht haben. Es ist immer noch nicht deutlich genug, wie groß die Not in vielen Einrichtungen ist und wie belastet viele Fachkräfte sind. So lässt sich ganz bestimmt kein neues Personal anwerben!

Bessere Bezahlung ist eine Stellschraube, an der in den laufenden Tarifverhandlungen gedreht werden muss; eine weitere sind die Rahmenbedingungen der Fachkräfte in den Kitas.

Alle, die Entscheidungen in diesem Bereich treffen, sollten sich ein Bild vor Ort in den Kitas machen müssen!

Schon jetzt ist die Frage zu stellen, wer in den vielen neu entstehenden Kitas arbeiten soll und will. Die Not ist groß!

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

22.03.2018, 01:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball