Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Plötzlich läuteten sie wieder

Die Peter- und Paulskirche und ihre Glocken

Die Hitler-Regierung zwang die Gemeinde schon in den Jahren 1940 und 1941, die Glocken abzugeben, um sie zu Kriegszwecken umzuschmelzen. Am 11. Februar 1942, bei sehr tiefem Schnee, wurden die zwei größten Glocken mit einem Pferdeschlitten abgeholt.

21.03.2012
  • Gerhard Böhm

Mössingen. Von dieser Zeit an mussten sich die Mössinger Bürger über acht Jahre hinweg mit dem Klang einer kleinen Glocke zufriedengeben. Am 24. Februar 1950 wurden die neuen Glocken im Beisein des Gemeinderats und des Kirchengemeinderats in der Glockengießerei Grüninger in Straß bei Ulm gegossen.

Alle auf den Beinen, Jugend radelt mit

Ganz Mössingen war auf den Beinen, als am 14. März 1950 die neuen Glocken von Otto Wagner (Gründer des gleichnamigen Baumarkts), der seinen Lkw zur Verfügung stellte und auch noch selbst fuhr, durch den Ort gezogen wurden. Die Buben der 8. Klasse fuhren mit festlich geschmückten Fahrrädern den heimkehrenden Glocken in Richtung Nehren entgegen.

Nach einem kurzen Halt vor dem Ortseingang, wo die gleichzeitig mitgelieferten Glocken, die nach Belsen gehörten, umgeladen wurden, und der Lkw mit den Mössinger Glocken festlich geschmückt wurde, ging die Besichtigungs-Fahrt in Begleitung von ebenfalls geschmückten Radfahrern und der gesamten Schuljugend durch den Ort.

Die Lange Straße hinauf bis zum Lamm, dann die Falltorstraße hinaus und die Bahnhofstraße hinunter. Bei der neuen Volksbank, am früheren Autohaus von Karl Müller, wurde gewendet, und die Fahrt ging die Grabenstraße hinauf, von dort in die Waibachstraße hinein zur Peter- und Paulskirche.

An mehreren Plätzen wurde Halt gemacht, damit die wartende Bevölkerung die Glocken besichtigen konnten, wobei die Schüler der oberen Klassen abwechslungsweise Choräle sangen.

Alt und Jung waren am Abend des 14. März 1950 auf den Vorplatz der Kirche geeilt, um die feierliche „Begrüßung“ der neuen Glocken mit zu erleben. Die Begrüßungs-Ansprachen hielten Pfarrer Richter und Bürgermeister Gottlieb Rühle. Die Feier wurde vom Musikverein, von der Chorgemeinschaft und von der Schüler-Jugend umrahmt. Am Sonntag, 19. März 1950, um 9.30 Uhr läuteten die Glocken zum ersten Mal und riefen die Bürger zum Gottesdienst.

Die Namen der Glocken sind: Liebe (Gewicht: 24 Zentner), Glaube (zwölf Zentner), Hoffnung (sieben Zentner), Friede (vier Zentner). Sehr viele Mössinger Bürger hatten Geld gespendet. Die Mössinger Fabrikantenfamilie Merz von Grasshoppers hat die Glaubens-Glocke gespendet.

Die Glocken der Peter- und Paulskirche grüßen jeden Mössinger Bürger und jede Bürgerin, die auf dem Friedhof beerdigt werden, zum letzten Mal.

Info

„Bäckermeister Böhm erzählt“ hieß eine Serie, mit der wir vor zehn Jahren Mössinger Kriegs- und Nachkriegsgeschichte aus Sicht eines Zeit-Zeugen in der Zeitung brachten. Jetzt hat Gerhard Böhm, 76, wieder mal zur Feder gegriffen. Der Bäcker im Ruhestand war selber dabei, als Mössingen im März 1950 seine Glocken wieder bekam. Und als sie zum ersten Mal läuteten, hatte er Konfirmation.

Die Peter- und Paulskirche und ihre Glocken
Am 14. März 1950 wurden die neuen Glocken auf einer „Besichtigungs-Fahrt“ im ganzen Ort gezeigt. Überall strömten die Menschen zusammen und bestaunten das mächtige Geläut. Am Sonntag, 19. März 1950, erklangen die Glocken dann zum ersten Mal wieder auf dem Kirchturm der Peter- und Paulskirche.Bild: Böhm

Die Peter- und Paulskirche und ihre Glocken
Gerhard BöhmArchivbild: Franke

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

21.03.2012, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball