Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Die Pinguine aus Madagascar

Die Pinguine aus Madagascar

Die vier coolen Schwimmvögel aus der „Madagascar“-Serie ziehen erstmals auf eigene Faust in ein Kinoabenteuer.

Die Pinguine aus Madagascar

USA 2014

Regie: Eric Darnell, Simon J. Smith


93 Min. - ab 0 Jahren

Tagblatt-Wertung

Leser-Wertung

rating rating rating rating rating

Film bewerten

rating rating rating rating rating
15.01.2016
  • tol

Die vier schrägen Sidekicks aus der „Madagascar““-Serie ziehen erstmals auf eigene Rechnung in ein Kinoabenteuer. Ein Oktopus will sich an den putzigen Schwimmvögeln rächen, weil sie ihm im Tierpark immer die Show gestohlen haben. Doch so leicht lassen sich die Pinguine nicht übertölpeln. „Mit turbulenter Action und einem Feuerwerk aus Anarchowitz sorgen die knuddeligen Protagonisten trotz einiger geklauter Ideen für 90 Minuten Dauerspaß““ (Cinema).

Spielplan

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

15.01.2016, 11:11 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.

Kino Suche im Bereich
nach Begriff
Anzeige