Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Tübingen

Die Post geht mit S-Mail ab

Die Stadt Tübingen stellt ihre Post trotz aller Kritik weiter mit dem Dienstleister S-Mail zu. Der Gemeinderat erteilte der Reutlinger Firma den Zuschlag für das Jahr 2015.

26.11.2014
  • sg

Tübingen. Gegen die Vergabe stimmten die vier Stadträte der Linken, Markus Vogt und drei aus der SPD-Fraktion. Sechs aus SPD, CDU und AL/Grünen enthielten sich. Vor allem Gerlinde Strasdeit (Linke) und Dorothea Kliche-Behnke (SPD) hatten zuvor Arbeitsbedingungen bei S-Mail kritisiert (wie im TAGBLATT berichtet). Hauptvorwurf: Der Mindestlohn von 8,50 Euro die Stunde gelte nur auf dem Papier. „Zusteller schaffen es häufig nicht in der vorgegebenen Zeit“, sagte Strasdeit.

Oberbürgermeister Boris Palmer und Ulrike Baumgärtner (AL/Grüne) warnten vor unbewiesenen Anschuldigungen. Diese hätten sich im Gespräch mit dem Geschäftsführer nicht bestätigt. Auch seien positive Aussagen von Beschäftigten bekannt. Am Ende sorgte der Hinweis für eine klare Mehrheit, dass es jetzt um die Vergabe, nicht um die Ausschreibung gehe.

S-Mail war nach den Kriterien Sieger und lag um 60.000 Euro unter dem Angebot des Zweitplatzierten. Eine Ablehnung hätte Schadenersatzforderungen zur Folge, warnte Palmer. Vor der Neuausschreibung für das Jahr 2016 sollen die Kriterien verschärft werden, forderte Martin Sökler (SPD) und fand Zustimmung.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

26.11.2014, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball