Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Die Rottenburger CDU und die Mitgliederbefragung für die Landtagswahl 2016 / Guido Wolf kommt am
Monika Bormann, Vorsitzende der Rottenburger Frauenunion Archivbild: Metz
Das Interesse ist erstaunlich groß

Die Rottenburger CDU und die Mitgliederbefragung für die Landtagswahl 2016 / Guido Wolf kommt am Sonntag zur Frauenunion

Am Sonntag kommt Landtagspräsident Guido Wolf zur Frauenunion nach Rottenburg – mitten in der heißen Phase der CDU-Spitzenkandidaten-Kür. Heißt das, dass die Rottenburger CDU im Zweikampf gegen Thomas Strobl Partei ergreift? Nein, sagen einige prominente Christdemokraten.

04.11.2014
  • Michael Hahn

Rottenburg. In dieser Woche verschickt der CDU-Landesverband die Wahlunterlagen an seine 69.000 Parteimitglieder. Bis zum 2. Dezember läuft dann die Abstimmung darüber, wer bei der Landtagswahl 2016 als Spitzenkandidat gegen Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) antreten soll: Landtagspräsident Guido Wolf oder der CDU-Landesvorsitzende Thomas Strobl. Die Entscheidung gilt als völlig offe...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball