Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Wenig Tanz, mehr Nahrung, viele Böller

Die Rottenburger sind an Silvester nicht die allergrößten Aktionisten / Viele feiern den Jahreswechsel am liebsten zu Hause

Wie feiern die Rottenburger Silvester? Anders als in Tübingen gibt es kaum öffentliche Veranstaltungen, die bis Mitternacht gehen. Dafür dürfen in Rottenburg auch in der Altstadt Raketen gezündet werden, sofern dies nicht vor Fachwerkhäusern oder Altenheimen geschieht.

31.12.2014
  • Martin Zimmermann

Rottenburg. Ins neue Jahr tanzen kann man im „Up & Down“ am Ehinger Platz. Dort legt ab 21.30 Uhr der Reutlinger DJ MG One alias Markus Grauer auf. Ansonsten wurde uns nichts bekannt, wo spezielle, allgemein zugängliche Silvesterpartys gefeiert werden. Von vielen Leuten ist zu hören, dass sie zu Hause mit Freunden den Jahreswechsel feiern. Wer dieses Jahr Gastgeber ist, ist in den nächste...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball