Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Gemeinschaftsschulen bleiben unter Plan

Die Schullandschaft im Steinlachtal hat sich zurechtgerüttelt

Nicht so wie geplant, aber mit niedrig stabilen Anmeldungen bei den kippeligen Schulen.

24.03.2018

Von Mario Beißwenger

Die Abstimmung über die Schulen ist jedes Jahr spannend im Steinlachtal. Die Fragen sind: Bleibt die Schloss-Schule in Gomaringen als letzte Werkrealschule? Wie schlägt sich die Gemeinschaftsschule in Ofterdingen?Nach den Zahlen, die das Regierungspräsidium mitteilte, hat Gomaringen 20 Anmeldungen. Das reicht nach den amtlichen Vorgaben zur Klassenbildung für eine fünfte Klasse. Nicht so eindeuti...

81% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
24. März 2018, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
24. März 2018, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 24. März 2018, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen