Lisa Maria Sporrer will kein Küken-Selfie

Die Schwäne müssen weg – sonst werden sie plattgemacht

Von Lisa Maria

Auch Schwäne können trauern. Und ein Pärchen hat es in Tübingen momentan doppelt schwer: Petra-Charlotte und ihr namensloser Gemahl. Die Schwanen-Dame, die ihre Namenstaufe dem Angelhaken in ihrem Hals verdankt, hatte schon vor zwei Jahren für Aufsehen gesorgt. Weil ihr Wunsch nach Kindern eine der touristischen Attraktionen in der Stadt zu gefährden drohte, wurde ihr liebevoll gebautes Nest im Nadelöhr der Stocherkahnrennen-Route langerhand beseitigt.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.