Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Die Standortsuche geht weiter
Wo jetzt noch das Gesundheitsamt steht, könnte einmal ein Konzertsaal sein. Direkt am Europaplatz. Bild: Metz
Diskussion um einen Konzertsaal für Tübingen

Die Standortsuche geht weiter

Das Casino am Neckar ist als Saal für große Konzerte vom Tisch. Die Verwaltung will das Museum untersuchen lassen.

22.12.2016
  • Sabine Lohr

Tübingen kann einen Konzertsaal für große Veranstaltungen gut gebrauchen. Das war das Ergebnis einer Bedarfsanalyse vor rund anderthalb Jahren. Doch wo einen solchen Saal bauen, in dem 600 bis 650 Gäste Platz haben? Darüber soll, das teilte die Stadtverwaltung gestern mit, der Gemeinderat im kommenden Jahr entscheiden. „Mögliche Optionen sind der Umbau des Museums und ein Neubau“, heißt es in der...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball