Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Heinrichs Ofterdingen

Die Steinlach-Gemeinde will den Minnesänger tiefer im Ort verankern

Kann sich Ofterdingen mit seinem Heinrich als Metropole des Minnesängertums etablieren? Für den ehemaligen Ortspfarrer Albrecht Esche alles eine Frage der Imagination. Im Frühjahr war er mit einer Reisegruppe auf den Spuren des legendären mittelalterlichen Dichters.

23.07.2014
  • Jürgen Jonas

Ofterdingen. Im Ofterdinger Telefonbuch steht niemand mit dem Nachnamen Heinrich verzeichnet. Sonst könnte man ihn als den „Heinrich von Ofterdingen“ herausheben. Jedoch wäre das nur ein billiger Trick, dem schnell auf die Schliche zu kommen wäre. Albrecht Esche geht es um etwas anderes, wenn er beharrlich den Gedanken verfolgt, wie man der Gestalt Heinrichs von Ofterdingen an der Steinlach mehr ...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball