Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Ich fühle einen Kreis

Die Tübinger Musikerin Johanna Herdtfelder im Gespräch

Mit 14 wurde sie als Literatin entdeckt. Als sie erwachsen war, entdeckte sie die Bühnen der Region als Liedermacherin (und Tübingen als Studienort – die Dissertation ist in Arbeit). Vor wenigen Monaten gründete sie eine Band, mit der sie am morgigen Samstag um 20 Uhr im Vorstadttheater (Katharinenstraße 28) auftritt: Johanna Herdtfelder.

21.11.2014

TAGBLATT: Erst spielten Sie solo, dann auch als Duo. Neuerdings haben Sie sogar eine Band. Die nächste Stufe ist die Johanna-Herdtfelder-Bigband?Johanna Herdtfelder: Nein, Wachstum muss nicht immer sein. Der Stand, auf dem es jetzt ist, ist erst mal ausreichend.Was war Idee hinter der Band?Ich trage die schon ein paar Jahre mit mir rum. Es war einfach der Wunsch, das Klangspektrum etwas zu erwe...

94% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball