Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Das Leitungsteam wächst

Die Zahl der Asylbewerber in Waldachtal steigt aber noch schneller / Info-Gespräch des Freundeskreises

Am 8. September konstituierte sich der Freundeskreis Asyl Waldachtal bei einer Auftaktveranstaltung in Salzstetten. Seither ist viel geschehen: 70 Asylbewerber aus vier Nationen wohnen jetzt in fünf Unterkünften in allen Ortsteilen. Als letzte kamen vor zwei Wochen 14 Eriträer nach Lützenhardt und vor einer Woche zehn Syrer ins Feriendorf Oberwaldach. Zum Informationsgespräch hatte der Freundeskreis am Montagabend in das Haus des Gastes in Lützenhardt eingeladen.

11.11.2015
  • Hans-Peter Zepf

Waldachtal. Aus den rund 100 Besuchern der Auftaktveranstaltung hat sich ein fester Mitarbeiterkreis von 60 bis 70 Personen gebildet, die zum Teil mit sehr viel Einsatz bei der Arbeit sind. Gleichwohl, „im Hinblick auf bald 118 weitere Neubürger, vermutlich noch vor Jahresende im ‚Hotel Sattelackerhof‘, brauchen wir eigentlich noch mehr“, so der Aufruf von Bürgermeisterin Annick Grass...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball