Die aktuellen Küchentrends 2020 – Tipps für die perfekte Küchenplanung

Planen Sie dieses Jahr die Neuanschaffung einer Küche? Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, sich die perfekte Küche einbauen zu lassen, sind die neuesten Küchentrends des Jahres bestimmt interessant für Sie.

04.06.2020

Bild: Pixabay

Entscheidend ist in erster Linie meist zuerst einmal der Look der Küche und die Optik, wenn Sie Ihre Traumküche realisieren möchten. Auch die Küchenform oder die Funktionalität sind ein äußerst wichtiges Kriterium.

Der Kauf einer neuen Küche sollte jedoch immer gut überlegt sein. Es gibt unzählige Gestaltungsmöglichkeiten und für die optimale Planung einer neuen Küche lassen Sie sich am besten von professionellen Experten beraten, was Ihnen zudem eine Menge Zeit und Ärger erspart. Setzen Sie sich ein Budget, sammeln Ihre Ideen und Wünsche und lassen diese dann von einem Profi-Küchenplaner exakt umsetzen, so vermeiden Sie unnötige Fehler in der Planung.

Wir stellen im Folgenden einige der aktuellsten Küchentrends 2020 vor.

Back to Basic

Überraschenderweise geht der Trend von Hochglanz wieder in Richtung Matt. Das wird viele begeistern, nicht jeder war von den empfindlichen Hochglanzfronten überzeugt – hinterlassen sie doch unschöne Fingerabdrücke bei der kleinsten Berührung. Auch knallige Farben sucht man vergeblich: Der Trend geht zu Grau, Anthrazit, Schwarz oder sanften Naturtönen. Immer ein Klassiker und kaum wegzudenken: die klassische weiße Küche. Im Jahr 2020 sind demnach ruhige und harmonische Töne angesagt. Auch nach wie vor aktuell sind Holz-, Beton- oder Steinoptik.

Grifflose Küchenfronten

Es gibt verschiedene Variationen der grifflosen Küchenfronten: Griffleisten, Griffmulden oder abgeschrägte Kanten, Tip-On-Beschläge (Push-to-open-Technologie) oder die Serv-On-Technologie. Bei der ersten Varianten fügen sich die Griffleisten oder Griffmulden, die meist aus Aluminium oder Edelstahl bestehen, optisch fast unsichtbar in das Gesamtbild ein. Küchenfronten mit Tip-On-Beschlägen werden geöffnet, indem man diese einfach nur leicht antippt. Bei der Serv-On-Technologie handelt es sich um eine elektronische Variante, bei der die Küchenfronten mit einem Sensor ausgestattet sind. Der Sensor erkennt Bewegungen und öffnet dann die Schranktüren mithilfe eines eingebauten Motors.

Nachhaltigkeit

Viele Hersteller haben sich im Jahr 2020 der ökologischen und nachhaltigen Küchenherstellung verschrieben und setzen auf ein verantwortungsbewusstes, umweltschonendes Handeln. Energiesparende, klimafreundliche und stromsparende Haushaltsgeräte sind der neue Trend. Es werden Materialien eingesetzt, die möglichst natürlich sind und sich zudem mit Langlebigkeit und Widerstandsfähigkeit auszeichnen. Die Küchenbranche stellt vielerorts auf eine zu 100 Prozent klimaneutrale Fertigung, Ökostrom, Reduzierung der Emissionen, nachhaltige Investitionen in die verschiedenen Standorte oder auch den Erwerb von Klimaschutzzertifikaten.

Guided Cooking

Einer der interessantesten Küchentrends des Jahren 2020 nennt sich Guided Cooking – hier ist die Rede von autonomen Küchengeräten. Moderne Kücheneinbaugeräte sind miteinander vernetzt und agieren mehr oder weniger selbständig: Geschirrspüler übernehmen die richtige Dosierung, der Backofen backt nahezu autonom und kann sich sogar auf Zuruf automatisch öffnen, der Kaffeevollautomat speichert Ihren Lieblingskaffee und der Herd vermeidet praktischerweise das Anbrennen oder Überkochen des Essens. Dank ausgeklügelter Technik, Sensoren und Kontrollmechanismen erledigen Einbaugeräte immer mehr Aufgaben selbständig und sorgen gleichzeitig für mehr Sicherheit in der Küche.

Weitere Trends im Jahr 2020

• integrierte Dunstabzugshauben im Kochfeld oder an der Decke

• Schiebewände

• Geräte werden hinter den Fronten versteckt

• Armaturen mit Beschichtungen aus mattem Schwarz, Gold oder Kupfer

• Keramikspülen

• offenes Wohnkonzept

Fazit

Die Planung einer neuen Küche kann für den Laien oft eine große Herausforderung werden – zu viele Dinge müssen beachtet und überlegt werden. Von der idealen Küchenform, über die Anschlüsse bis hin zur Ergonomie oder Barrierefreiheit, die perfekte Küchen zu planen ist nicht so einfach. Lassen Sie sich mit professioneller Fachberatung Ihre Traumküche verwirklichen und lassen Sie sich von den neuesten Trends des Jahres überzeugen. Mit ein wenig Hilfe steht Ihrer Trendküche nichts mehr im Wege und Sie können sich stressfrei und entspannt auf den neuen, funktionalen und optimal eingerichteten Raum freuen.

Zum Artikel

Erstellt:
4. Juni 2020, 09:44 Uhr
Aktualisiert:
4. Juni 2020, 09:44 Uhr
zuletzt aktualisiert: 4. Juni 2020, 09:44 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen