Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Die alten Sorten erhalten
Fachwart Martin Becker erklärt den Teilnehmern, was sie bei einem alten Baum beachten müssen. Bild: Franke
Obstbaumschnitt

Die alten Sorten erhalten

In Entringen lernten 80 Hobbygärtner, warum es sich lohnt, alte Obstbäume zu erhalten und was dabei zu beachten ist.

24.01.2017
  • Janosch Beyer

Es ist kalt, minus neun Grad zeigt das Thermometer. Fachwart Martin Becker führt die 80 Teilnehmer des Schnittkurses zu einem alten Baum. Vielleicht ist er schon 100 Jahre alt. Um das herauszufinden, müsste man ihn fällen, es geht aber darum, den Baum zu erhalten. Veranstaltet wird der Kurs von den Obst- und Gartenfreunden Ammerbuch. Diesmal bei Entringen. Teilnehmer am vergangenen Samstag waren ...

86% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Bürgermeisterwahl im ersten Anlauf entschieden Christian Majer holt in Wannweil auf Anhieb knapp 60 Prozent
Klarer Sieg fürs Aktionsbündnis: Kein Gewerbe im Galgenfeld 69,6 Prozent beim Bürgerentscheid: Rottenburg kippt das Gewerbegebiet Herdweg
Warentauschbörse Stetes Kommen und Gehen
Amtsgericht Horb verhandelt Cannabis-Besitz Hanfkekse aus eigenem Anbau
Kommentar zur Bürgermeisterwahl in Wannweil Jetzt muss er Kante zeigen
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball