Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Ein Amt in Unordnung

Die drei ersten Leitungsstellen im Rottenburger Ordnungsamt müssen neu besetzt werden

Das Rottenburger Ordnungsamt muss auf Leitungsebene personell ganz neu aufgestellt werden. Nach Amtsleiter Martin Schmid, der hinausgedrängt wurde, gehen nun die Stellvertreterin und auch als Drittpositionierte eine Abteilungsleiterin.

07.10.2014
  • Gert Fleischer

Rottenburg. Die Bewerbungsfrist für die Stelle des Ordnungsamtsleiters oder der -leiterin läuft dieser Tage ab. Das gilt auch für die Stelle der Abteilungsleitung Bußgeld/Verkehr. Bis 5. November kann sich noch bewerben, wer stellvertretende/r Leiter/in des Rottenburger Ordnungsamts werden will.Es sei „ein unglücklicher Zufall“, dass gerade die gesamte Führungsriege im Ordnungsamt neu besetzt wer...

94% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball