Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
125 Jahre Volkschor Liederkranz

Die erste Fahne kam aus Reutlingen

DETTENHAUSEN (rot). „Markante Daten der Vereinsgeschichte“, so der Vorsitzende Paul Dax, sind heuer vom Januar bis in den September beim Volkschor Liederkranz zu feiern: Vor 125 Jahren wurde der Verein von 19 sangesfreudigen Männern gegründet, seit 75 Jahren besteht der gemischte Chor, seit 30 Jahren singt die Jugend in einem eigenen Chor, und vor fünf Jahren entstand der Belcanto-Chor. Schon im Jahr 1858 trug man sich in Dettenhausen mit dem Gedanken, einen Gesangverein zu gründen, doch erst 1874 war es dann soweit: 19 Sänger beschlossen, den Liederkranz zu gründen. Fünf weitere Sangesfreunde traten als fördernde Mitglieder dem Verein bei, der Schullehrer Johannes Fritz wurde Dirigent.

28.01.1999

Bereits zwei Jahre später ließ sich der Verein für 170 Mark bei der Reutlinger Fahnenfabrik Uhl eine Fahne anfertigen.

Für Paul Dax gibt es „kein Fest ohne Fahne“, denn obwohl schon mal einer anfragte, ob man denn nicht die Fahne weglassen könne, ist sie noch immer als „Symbol beim Fahneneinmarsch“ unersetzlich. Anfangs wechselten Dirigent und Vereinsführung häufig, weil sie nur für ein Jahr gewählt war und die Dirigenten, meist Lehrer, versetzt wurden.

Im Jahr 1907 traten die Dettenhäuser Sangesfreunde dem Schwäbischen Sängerbund bei und richteten 1913 auch gleich das Gausängerfest aus, an dem sich zwanzig Vereine beteiligten. Während des Ersten Weltkrieges gab es kein Vereinsleben. Erst 1920 wurden wieder regelmäßige Singstunden abgehalten.

1922 trennte sich ein Teil der Mitglieder vom Liederkranz und gründeten mit der „Freiheit“ einen eigenen Gesangverein. Der war, so Paul Dax, nach Auskunft der Älteren „ein Arbeitergesangverein und stand der Sozialdemokratie nahe“, denn „die Wohlhabenderen“ blieben im Liederkranz. 1933 löste sich die „Freiheit“ auf, und die Mitglieder sangen beim Liederkranz mit. 1946 werden die ehemaligen „Freiheitler“ als erster Verein mit dem Namen „Volkschor“ wieder zugelassen. Der Liederkranz konstituierte sich 1948 wieder.

„Man erkannte bald“, so Dax, „daß es besser war, wenn die beiden Vereine zusammengingen.“ Am 20. Februar 1949 gelang im Gasthaus Sonne der Zusammenschluß unter dem Namen „Volkschor Liederkranz Dettenhausen e. V.“ Dem jetzigen Vorsitzenden ist „der Name zu lang bei einem so kleinen Chor“, doch „die Alten legen noch großen Wert auf den Doppelnamen“.

1924 gründeten Sänger und Sängerinnen den gemischten Chor, der unter der Leitung von Velitchka Ziffer 45 Mitglieder zählt. Dieser fühlt sich vor allem dem Volkslied verpflichtet. Fünf Jahre später erst wurden auch die 40 Sängerinnen Vollmitglieder des Vereins. 1932 engagierten sich die Sänger auch sportlich: Eine Turn- und Sportabteilung wurde gegründet (die sich 1938 mangels Masse wieder auflöste), der Verein kaufte eine Wiese bei der Mühle und baute eine Freibadanlage. 1951 verkaufte der Verein die Anlage an die Gemeinde.

1969 wird ein Jugendchor mit 40 Jugendlichen gegründet, der heute 31 Mitglieder im Alter von sechs bis vierzehn Jahren zählt. Unter der Leitung von Rosi Hertl lernen die Kinder beim Singen schöner Lieder auch die richtige Atemtechnik und Artikulation. 1993 konstituiert sich der Belcanto Chor, dessen Chorliteratur sich zwischen alten Schlagern, Hits und Musicals bewegt. Die 32 Männer und Frauen singen ebenfalls unter der Leitung von Rosi Hertl. Alles in allem zählt der Verein 124 Mitglieder, wovon 108 aktiv sind.

Alljährlich findet Ende Januar mit dem Jahreskonzert das größte Fest des Vereins statt. Heuer beginnen die Jubiläumsfeiern am kommenden Samstag, 19.30 Uhr, mit einem Jubiläumskonzert. Am 18. Juli halten die Dettenhäuser den Gaujugendtag ab, und am 26. September findet das Freundschaftssingen von 17 Gastchören in der Festhalle statt.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

28.01.1999, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball